thater IMMOBILIEN GmbH - Immobilienangebot - 33106 Paderborn - Wewer - Mehrfamilienhaus - 5471 | Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen

Diese Immobilie ist verkauft

5471 | Mehrfamilienhaus in 33106 Paderborn

Baujahr1973
Wohnfläche254 m²
Grundstücksfläche392 m²
Zimmer9

Als Makler schaffen wir den perfekten Rahmen für einen sicheren und planbaren Immobilienverkauf.

Beim Verkauf einer Immobilie überlassen wir nichts dem Zufall. Dazu gehört auch die Qualität der eigenen Arbeit zu überprüfen und den Verkauf auszuwerten.

Mit der Referenz erhalten Sie einen Einblick in wichtige Kennziffern zu diesem Hausverkauf und Sie sehen wie der Verkäufer unsere Arbeit beurteilt. So haben Sie bei der Suche nach dem passenden Immobilienmakler eine gute Entscheidungshilfe.

Bei Fragen erreichen Sie mich unter meiner Durchwahl:

05251 288 690‐0

Leistungsbilanz zu diesem Verkauf aus 2018

Preistreue in Prozent
103,7 %
Verkaufsdauer in Tagen
29
Besichtigungstermine
3
Interessenten gesamt
159
Echte Kaufinteressenten
97
Interessenten mit Besichtigung
5

Das wird gemessen

Preistreue in Prozent

„Preistreue in Prozent“ ist das Verhältnis vom ersten beworbenen Angebotspreis zum tatsächlich beurkundeten Verkaufspreis. Dieser Wert zeigt, ob wir einen vorher mit dem Verkäufer festgelegten Preis im Markt durchsetzen.

Unter 100 %: Der beurkundete Verkaufspreis lag unter dem ursprünglichen Angebotspreis.
100 %: Der Angebotspreis und der beurkundete Verkaufspreis sind exakt identisch.
Über 100 %: Der beurkundete Verkaufspreis lag über dem ursprünglichen Angebotspreis.

Verkaufsdauer in Tagen

Die „Verkaufsdauer in Tagen“ zeigt die reine Vermarktungszeit vom Verkaufsstart bis zur verbindlichen Reservierung durch den Käufer. Unser Ziel ist es, die öffentlich wahrnehmbare Vermarktung zügig abzuschließen. Eine zügige Vermarktung signalisiert, dass eine Immobilie begehrt ist und dies wirkt sich positiv auf den Verkaufspreis aus. Auch für den Verkäufer und/oder Mieter ist es positiv, wenn sich die Vermarktung nicht unnötig in die Länge zieht.

Besichtigungstermine

Um die Bewohner so wenig wie möglich zu „stören“, werden die erforderlichen Zeitfenster für Besichtigungstermine bereits vor dem Verkaufsstart festgelegt. Ein Besichtigungstermin entspricht also einem vorher vereinbarten Zeitfenster von z. B. 14:00 – 16:00 Uhr. In diesen festen Zeitfenstern terminieren wir Interessenten direkt nacheinander und/oder parallel zueinander. Unser Ziel ist es, den Verkauf mit nur zwei Besichtigungsterminen zu organisieren.

Interessenten gesamt

„Interessenten gesamt“ zeigt Ihnen wie viele Interessenten wir mit diesem Angebot erreicht haben. Unser Ziel ist es, den Käufer zu finden der genau zu den Vorstellungen des Verkäufers passt. Deshalb möchten wir zunächst mit möglichst vielen Interessenten in Kontakt kommen.

Echte Kaufinteressenten

„Echte Kaufinteressenten“ haben ein Angebot nicht nur flüchtig wahrgenommen, sondern sich im Detail mit dieser Immobilie beschäftigt. Die echten Kaufinteressenten kennen den genauen Standort, alle Fotos, die Grundrisse, die virtuelle 360-Grad-Besichtigung und die umfangreiche Beschreibung der Immobilie. Durch die Prüfung aller Informationen können sie einzuschätzen, ob die Immobilie zu den eigenen Vorstellungen passt.

Interessenten mit Besichtigung

Nur „echte Kaufinteressenten“ erhalten die Möglichkeit einer Besichtigung. Hier sehen Sie mit wie vielen Interessenten wir die Immobilie innerhalb der vorgeplanten Besichtigungstermine angeschaut haben.

Rezension des Verkäufers


Bei unserer Immobilie mit Finanzierung über die NRW Bank (Sozialwohnungen), waren einige Unstimmigkeiten. Eine Vorbesprechung vor Festlegung des Kaufpreises wäre gut gewesen. Wir hatten alle Rechnungen weitergegeben aus denen ersichtlich war, dass das Haus gedämmt wurde. Leider konnte dies erst bei der Endbesprechung geklärt werden. Somit hätte sich ein anderer Kaufpreis ergeben. Ob wir im Endeffekt mehr für das Haus bekommen hätten, können wir nicht sagen.



Die Besichtigung des Hauses für interessierte Käufer wurde gebündelt und war für die Mieter gut vorbereitet. Nach dem Verkauf wurden noch einmal Flyer verteilt die den Aufdruck hatten "Sie bekommen neue Nachbarn". Dies war in dem Fall nicht gut, da es ja keine neuen Nachbarn gab. Es war ja kein Objekt für den Eigenbedarf. Wir hatten dann doch einige Gespräche mit den Mietern zu führen, um sie zu beruhigen.



Die Zusammenarbeit mit Frau und Herrn Thater war sehr gut. Immer erreichbar und sehr freundlich und verbindlich. Wenn für uns noch einmal ein Immobilienverkauf ansteht, wäre die Fa. Thater erster Ansprechpartner.


Bewertung des Verkäufers

100 %
Empfehlungsquote der Verkäufer
2,3
Benotung unserer Arbeit durch die Verkäufer
Die Empfehlungsquote ist Antwort des Verkäufers auf unsere Frage: "Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie uns als Makler weiterempfehlen?"

Die Noten im Detail

Transparenz / Kontrollierbarkeit der Leistung
2
Erzielter Verkaufspreis
3
Dienstleistungskomfort / eigener Zeiteinsatz
2
Verkaufsgeschwindigkeit
2
Preis-/Leistungsverhältnis (Provisionshöhe)
2
Qualität der erbrachten Leistung
3